Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen
beim Pfarrverband Hallbergmoos-Goldach

Ihr Kontakt zu uns

Pfarrverband Hallbergmoos-Goldach
Theresienstraße 4
85399 Hallbergmoos
Deutschland

0811 / 99 88 38 0
pv-hallbergmoos@ebmuc.de

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Mittwoch
09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Donnerstag
15:30 Uhr – 18:30 Uhr
Freitag
09:00 Uhr – 12:00 Uhr


Gottesdienstzeiten (gültig ab 1. Juni 2024)

Es gibt eine Sonntagsmesse und eine Vorabendmesse im Pfarrverband, jeweils im Wechsel zwischen St. Theresia Hallbergmoos und Herz Jesu Goldach.

St. Theresia Hallbergmoos
Sonntagsmesse
Sonntag, 10:00 Uhr, an jedem 1. Sonntag im Monat

Vorabendmesse
Samstag, 18:00 Uhr, jeweils am Samstag vor dem 1. Sonntag im Monat

Herz Jesu Goldach
Sonntagsmesse
Sonntag, 10:00 Uhr, außer am 1. Sonntag im Monat

Vorabendmesse
Samstag, 18:00 Uhr, außer jeweils am Samstag vor dem 1. Sonntag im Monat

Aktuelle Hinweise

Gottesdienstordnung

Die aktuellen Gottesdienstzeiten und weitere Hinweise finden Sie hier »

Termine
Predigten, Neuigkeiten

Neue Gottesdienstzeiten ab 1. Juni 2024

Zum 1. Juni 2024 ändern sich die Gottesdienstzeiten für Herz Jesu Goldach und St. Theresia Hallbergmoos. Es ergeben sich folgende Änderungen:

Eine Sonntagsmesse im Pfarrverband um 10:00 Uhr

  • in St. Theresia Hallbergmoos am ersten Sonntag im Monat
  • in Herz Jesu Goldach an allen anderen Sonntagen

Eine Vorabendmesse im Pfarrverband am Samstag um 18:00 Uhr

  • in St. Theresia Hallbergmoos am Samstagabend vor dem ersten Sonntag im Monat
  • in Herz Jesu Goldach an allen anderen Samstagen

Renovabis Pfingstaktion 2024

„Damit Frieden wächst. Du machst den Unterschied.“

So lautet das Leitwort der diesjährigen Renovabis-Pfingstaktion. Mit dem Leitwort will Renovabis einen wichtigen Akzent setzen: Frieden wird nicht nur von oben durch Staatenlenker und Diplomaten geschaffen, sondern muss auch von unten entstehen, wie dies bei von Renovabis geförderten Projekten im Osten Europas geschieht.

Sternsingeraktion 2024

„Gemeinsam für unsere Erde in Amazonien und weltweit“ unter diesem Motto waren am 6. und 7. Januar die Sternsinger in Hallbergmoos und Goldach unterwegs und haben den Segen in der Gemeinde weitergegeben, nachdem sie diesen in einem Aussendungsgottesdienst am 6. Januar 2024 selbst erhalten haben.

Wofür brauchen wir Weihnachten?

Stell Dir vor, Gott kommt in die Welt, aber keiner will ihn haben. Das sind meine Gedanken, wenn Maria und Josef auf der Suche nach einer Herberge sind, wie sie der Evangelist Lukas andeutet. Das sind Gedanken, die sich auch aufdrängen, wenn wir lesen, wie die Geschichte mit Jesus weitergeht.

Externe Medien

YouTube ist gesperrt. Wenn Sie den Inhalt zulassen, können Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

YouTube ist gesperrt. Wenn Sie den Inhalt zulassen, können Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen